Pianistin
Jihye Lee

News


CD Erscheinung!
Bestellen unter: Organophon Shop


Biografie

Jihye Lee, in Seoul, Republik Korea geboren, erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von 4 Jahren.
In ihrer Heimat schloss sie ihr Bachelor Studium an der Kyung-Hee Universität ab.
Sie wurde danach an der Folkwang Universität der Künste, Essen aufgenommen und absolvierte ihr Diplomstudium bei Boris Bloch mit der höchsten Note.
Anschließend hat sie Kammermusik bei Andreas Reiner studiert und im Jahr 2013 schloss sie mit dem Master mit Auszeichnung ab. 2016 hat sie bei Peter von Wienhardt an der Musikhochschule Münster Konzertexamen erworben.
Jihye Lee nahm an Meisterkursen bei Günter Ludwig, Alfredo Perl, Svetlana Navarssadjan und sowie an kammermusikalischen Meisterkursen bei Minguet Quartett, Sol Gabetta, Patricia Kopatchinskaja und Henri Sigfridsson teil. 2010 war sie die Preisträgerin für junge Musiker der Köhler-Osbahr Stiftung und wurde 2012 mit dem 1. Preis in der Kategorie Solo bzw. Kammermusik bei Concorso Internazionele Musicisti Magnificatlupiae in Lecce ausgezeichnet. 2014 gewann sie den 1.Preis bei Steinwayförderpreis Münster.
Jihye Lee tritt in Festivals und Konzertsäle als Solist auch als Kammernusikerin auf, darunter Extraschicht Rhein Ruhr Festival, Bagno Steinfurt, Schloss Herten, Sommermusik-Xanten und Internationale Konzerttage Mittelrhein.

Fotos

Hier finden Sie meine Fotos

Video

Hier finden Sie meine Video Exemplare

Audio

Hier finden Sie meine Audio Proben

Auszug aus der Sendung: Hörprobe, Deutschlandradio Kultur(LIVE) am 28.Apr.2015, 20:00.



Auszüge aus Olivier Messiaen_Quatuor pour la fin du Temps(LIVE)



Camille Saint-Saens Klaviertrio Nr.2 e-Moll Op.92(LIVE)


Presse

bisher veröffentlichte Pressematerial

Kontakt

Solokonzert, Themenkonzert, Hauskonzert, Mitwirkung in Kammermusikensembles, Klavierunterricht

kontakt@jihyelee.de